Hauptmenü

Wetter

Das Wetter in Borgentreich
 
 


Designed by:

Rund um Manrode
Wandern rund um Manrode... Drucken E-Mail

HoherBerg

...und in der Warburger Börde.

Wer gerne wandert, findet rund um Manrode viele Möglichkeiten dies vor wunderschönen Naturlandschaften auszuüben.

So gibt es viele Wanderwege an der Klus, im Deiselberg und am Hohen Berg und nicht zuletzt den sogenannten Westfalenweg der rund 10km an der Grenze Westfalens verläuft.

Aber auch den Grenzsteinwanderweg, deren Grenzsteine erst 2009 neu kartiert und die ca. 400 Grenzsteine an der ehemaligen Grenze des Fürstbistum Paderborn und der Landgrafschaft Hessen-Kassel unter Schutz gestellt wurden.

Es gibt also viele Möglichkeiten die Natur rund um Manrode  beim Wandern kennenzulernen.

Weiterlesen...
 
Die Chronik bestellen Drucken E-Mail

Chronik ManrodeDie Chronik ist fertiggestellt !!!

Erhältlich als Teil des Festbuches. 

Informationen zur Chronik & Geschichte werden weiterhin gesammelt! Wenden Sie sich weiterhin an Petra Stellpflug. 

Bestellt werden kann das Festbuch bei:

Petra Stellpflug   Tel.: 05643 1645,
Maria Pieper        Tel.: 05643 1722

Das Festbuch kostet in Schwarz/Weiß 19,50 € und in Farbe 27,50 €

Weiterlesen...
 
Urmanus - Der Tourist aus der Bronzezeit Drucken E-Mail

KircheIm Jahre 1956 wurden bei Abräumarbeiten im ehemaligen Steinbruch Scherf im Ranzengrund nahe des heutigen Dorfes Manrode Skelettteile eines Menschen gefunden.

Umfangreiche Untersuchungen, die seit dem Jahre 2006 von der Kirchengemeinde veranlasst wurden, haben ergeben, dass es sich um die Überreste eines etwa 40 Jahre alten, ca. 164 cm großen, schmächtigen Mannes handelt, der zwischen 1150 und 1250 v. Chr. in einem Hohlraum eines nicht natürlichen Todes gestorben ist. Wir wissen, dass er höchst wahrscheinlich ortsfremd war und sich von Gemüse und Hülsenfrüchten, weniger von Getreide, ernährt hat.

Das Skelett aus dem Übergang von der mittleren zur späten Bronzezeit ist eine Rarität, da seit dem Jahre 3200 v. Chr. Leichen verbrannt wurden. Die verschiedenen Analysen machen „Urmanus“, wie er als Ergebnis eines Wettbewerbes genannt wird, zu einem der best untersuchten vorgeschichtlichen Menschen in ganz Ostwestfalen und darüber hinaus ist er für die Erforschung der Bronzezeit wissenschaftlich von großer Bedeutung.

Die erhaltenen Gebeine dieses Menschen sollen in einer Vitrine in der Kirche ausgestellt und so der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

 

Urmanus

Urmanus-Gebeine (2009 Ausstellung zur 1000 Jahrfeier Manrode-Ananroth)

 
Mord in Manrode Drucken E-Mail
Emlin Borkschert - Michael Colberg-Engemann

Es war nur eine Frage der Zeit bis die momentan feststellbare Tendenz zur Gewalt auch Einzug in Manrode hält. In diesem Fall ist dies jedoch zu begrüßen, denn der in Manrode lebende Schriftsteller Emlin Borkschert hat nun seinen ersten Roman "Die Manrode Morde" fertiggestellt und Auszüge auf seiner Webseite veröffentlicht, zudem ist der Mord zum Glück nur fiktiv.Dieser Roman, ein klassischer Kriminalroman (Whodunnit), spielt in Manrode. Auszüge und weitere  Kurzgeschichten können auf der Webseite des Autoren gelesen werden. 


"Nichts ist wie es scheint in der winterlichen Idylle des Dörfchens Manrode..."

 
1.000 Jahre Manrode Festwochenende 28. – 30. August 2009 Drucken E-Mail

 

Am 24.03.201000-Jahre-Manrode-065605 wurde ein Festausschuss gegründet, um die 1.000-Jahrfeier im Jahre 2009 vorzubereiten.

Dieser befasste sich mit den Planungen für das Festwochenende und traf sich in regelmäßigen Abständen.

Es wurden mehrere Veranstaltungen geplant und durchgeführt.

 

Im August feierte der ganze Ort bei optimalen Wetter „1.000 Jahre Manrode“. Die Schirmherrschaft für dieses Fest übernahm Landrat Hubertus Backhaus.

Am Mittwoch wurde die obere Trendelburger Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt und die einzelnen Gruppen begannen mit den Aufbauarbeiten. Das ganze Dorf wurde mit Sonnenblumen geschmückt. Hierfür wurden bereits im Frühjahr Sonnenblumensamen an alle Haushalte verteilt.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2